• CU Rundreise Kubas koloniale Schätze Slider 1
  • CU Rundreise Kubas koloniale Schätze Slider 2
  • CU Rundreise Kubas koloniale Schätze Slider 3
  • CU Rundreise Kubas koloniale Schätze Slider 4

Kubas koloniale Schätze

  • Kuba
  • 9 Tage , 8 Nächte
CU RUNDREISE Koloniale Schätze  Map

Diese Mietwagenrundreise wird Ihnen viele unvergessliche Eindrücke Kubas vermitteln! Die Reise führt Sie u. a. in die Hauptstadt Kubas, Havanna, in die landschaftlich wunderschöne Region Viñales, das interessante Cienfuegos, das koloniale Trinidad und über Santa Clara bis zum Badeort Cayo Santa Maria oder nach Varadero.
Diese Reise eignet sich perfekt um einige der vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten Kubas kennen zu lernen, die Natur zu bewundern und die Kolonialzeit wieder aufleben zu lassen.
Durch die Kürze der Rundreise ist es selbst mit relativ wenigen Urlaubstagen möglich, z. B. im Anschluss noch eine erholsame Badeverlängerung folgen zu lassen – ein ideales Urlaubspaket.

Highlights dieser Reise

  • Individualität und Flexibilität durch eigenen Mietwagen.
  • Besichtigung Havannas und Fahrt in einem amerikanischen Oldtimer-Cabrio.
  • Besuch der Kabarett-Show "Parisien“ im historischen Hotel "Nacional“.
  • Aufenthalt in Kubas ältesten Kolonialstädten Cienfuegos und Trinidad mit jeweiliger Stadtführung.
  • Unterbringung in kleinen, kolonialen Hotels.

Programm

1

Flughafen - Havanna (-/-/-)

Ankunft am Internationalen Flughafen von Havanna und Transfer in die Stadt. Unterbringung in einem Hotel in der berühmten und vielbesuchten Altstadt, Habana Vieja. Hier finden Sie alle Annehmlichkeiten für einen angenehmen Aufenthalt. Übernachtung im kleines Hotel mit typischer Kolonialarchitektur.

2

Havanna (Frühstück/-/-)

Nach einem ausführlichen Informationsgespräch mit Ihrem Reiseleiter werden Sie abgeholt und unternehmen eine Oldtimertour durch Havanna.
Nach der Stadtführung haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, werden dann am Abend zur traditionellen "Kanonenschusszeremonie" abgeholt.

Kanonenschusszeremonie im Oldtimer

Um 20:00 Uhr werden Sie von einem Oldtimer an Ihrem Hotel abgeholt und auf eine entspannte Fahrt zum historischen Militärkomplex "Morro-Cabaña" mitgenommen. Die historische Zeremonie beginnt gegen 20:35 Uhr und erreicht pünktlich um 21:00 Uhr ihren Höhepunkt mit dem eindrucksvollen Kanonenschuss auf dem zentralen Kanonenbatterieplatz. Während der spanischen Kolonialherrschaft wurde anschließend die Hafeneinfahrt mit einer schweren Kette verschlossen. Nach der Zeremonie haben Sie noch Zeit, um die Festung zu erkunden. Dort erwarten Sie kleine Cafés, ein Kunsthandwerksmarkt, interessante Museumssäle und eine charmante Kapelle. Die Rückfahrt ist für 22:00 Uhr geplant.

3

Havanna - Viñales - Havanna (Frühstück/Mittagessen/-)

Heute werden Sie abgeholt und unternehmen einen Ausflug in der Region Pinar del Río.
Nach Ihrer Rückkehr nehmen Sie gegen ca. 17:30 Uhr Ihren Mietwagen in Havanna entgegen. Am Abend unternehmen Sie Ausflug in Havanna.

4

Havanna - Cienfuegos (254 Km) (Frühstück/-/-)

Ihr nächstes Ziel ist Cienfuegos, eine Kolonialstadt, die am 28. April 1819 von den Franzosen gegründet wurde. Sie beeindruckt durch Ihre Architektur, zahlreiche historische Gebäude und eine gut erhaltene Altstadt, in der Bauten verschiedener Stilrichtungen harmonisch vereint sind. Sie werden sehen, dass Cienfuegos zu Recht ,Perle des Südens‘ genannt wird.
Die Bucht von Jagua um Cienfuegos gehört zu den schönsten des Landes und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wassersportler.
Sie können den Ort erkunden und z. B. das Teatro Terry besichtigen, in dem berühmte Sänger wie Caruso aufgetreten sind, oder Sie genießen einen Nachmittag mit Sonne und Meer am Rancho Luna Strand. Das Frühstück ist in der Übernachtung inbegriffen im Kolonialhaus.

5

Cienfuegos - Trinidad (50 Km) (Frühstück/-/-)

Am heutigen Vormittag steht die Entdeckung Cienfuegos an. Ein Guide wird Sie dafür zu einer Stadtführung abholen.
Im Anschluss an die Besichtigung Cienfuegos' fahren Sie weiter in Richtung Süden am Rande des wilden und romantischen Escambray Gebirges. Es ist lohnenswert, einen Umweg in Kauf zu nehmen und eine kleine Wanderung durch den Nationalpark Topes de Collantes zu machen. Alternativ können Sie an die nahe gelegene Küste Playa Ancon fahren, um sich am Strand zu erholen.
Angekommen in Trinidad bietet sich am Abend ein Besuch in der berühmten Bar La Canchanchara an, um dort einen einzigartigen typischen Cocktail zu genießen.
Übernachtung im Kolonialhaus.

City Tour Cienfuegos

Ihr Reiseleiter holt Sie zu diesem Ausflug ab. Er beginnt mit der Erkundung der Avenida Prado. Anschließend führt die Tour uns durch das Wohngebiet Punta Gorda, bevor sie im historischen Stadtkern von Cienfuegos endet.

6

Trinidad (Frühstück/-/-)

Ein Guide wird Sie heute zu einer Stadtführung durch Trinidad abholen. Der Rest des Tages steht Ihnen dann zu Ihrer freien Verfügung.

City Tour Trinidad

Während des Rundgangs besichtigen Sie neben den wichtigsten Straßen auch einige Plätze, wie den Plaza Mayor und Plaza Real del Jigüe. Außerdem können Sie optional einen Canchánchara Cocktail in der gleichnamigen Bar genießen. Diese lokale Spezialität wird aus Rum, Honig und Zitronen hergestellt.
Zum Abschluss des Ausfluges besuchen Sie noch einen Kunsthandwerkermarkt.

7

Trinidad - Santa Clara (190 Km) (Frühstück/-/-)

Frühstück und Fahrt nach Santa Clara. Die Stadt ist historisch mit der Figur des legendären Guerrillero Ernesto Guevara de la Serna verbunden und wird auch die Stadt des Che‘ genannt.
Ein obligatorischer Besuch hier ist das das Memorial Ernesto Che Guevara, das in den 80er Jahren als Denkmal gebaut wurde. Santa Clara ist eine Stadt mit kolonialer Vergangenheit, was besonders im Parque Vidal deutlich wird. Der Park ist der öffentliche Treffpunkt der Stadt. Zu jeder denkbaren Zeit sind hier auf der Plaza, die von kolonialbauten und neoklassischen Gebäuden umgeben ist, Personen jeden Alters anzutreffen. In seinem Zentrum dient die so genannte ‘Glorieta’ als Schauplatz für Konzerte und andere Vorstellungen. In diesem Park befindet sich die Bronzestatue aus dem Jahr 1924 von Marta Abreu, einer großen Wohltäterin der Stadt. Nicht weit von hier befindet sich der Boulevard 1898, die Fußgängerzone voller Geschäfte.
Übernachtung im Stadtzentrum in einem kolonialem Hotel. Nach dem Abendessen können Sie durch die Stadt bummeln, wo sich auch die Einheimischen abends treffen.

8

Santa Clara - Remedios (50 Km) (Frühstück/-/-)

Nach dem Frühstück werden Sie von einem Guide abgeholt und unternehmen eine Stadtführung durch Santa Clara.
Im Anschluss an die Stadtführung fahren Sie weiter nach Remedios, die achte Kolonialstadt, die von den Spaniern im 16. Jahrhundert gegründet und San Juan de los Remedios genannt wurde. Heute zählt sie zu den Nationaldenkmälern. Die Hauptattraktion ist die Kirche Iglesia Mayor "San Juan Bautista" mit ihren 13 schönen Altären mit Gold Furnier. Diese Altäre und weitere Kunstwerke waren Jahrzehnte lang von Farbe bedeckt um zu verhindern, dass sie von Piraten geplündert wurden. Während der Restaurierung der Kirche wurden sie zwischen 1944 und 1954 nach und nach entdeckt.
Sie können die Stadt auf eigene Faust oder gegen einen geringen Aufpreis mit einem deutschsprachigen Reiseleiter besichtigen.Remedios ist die einzige Stadt in Kuba, an dessen Hauptplatz gleich zwei Kirchen stehen: die Nuestra Señora del Buen Viaje und Parroquia Mayor de San Juan Bautista, die alle Besucher mit ihren goldenen Altären fasziniert und beeindruckt. Weiterhin steht hier das älteste offene Café Cubas, El Louvre. Die Einrichtung ist vollständig aus Holz und die antiken Tische machen aus diesem Lokal einen einzigartigen Ort, an dem man gerne ein Bier trinkt, während man das Treiben im Parque Marti beobachten kann.
Übernachtung im Stadtzentrum in kleines Hotel mit typischer Kolonialarchitektur.

City Tour Santa Clara

Ihr Rundgang beginnt mit einem Besuch des "Tren Blindado". Weiter geht es entlang des Boulevard, dem Parque Vidal, der Bibliote Marti, des Theaters La Caridad und weiteren Kolonialbauten, die sich im Stadtzentrum befinden.
Zum Schluss besuchen Sie, mit der Pferdekutsche, das Memorial Ernesto Che Guevara.

 

9

Remedios - Havanna, Cayo Santa María oder Varadero (Frühstück/-/-)

Ihre Rundreise endet heute. Sie können Ihre Reise auch mit einem Badeaufenthalt an einem der herrlichen karibischen Strände der Region fortsetzen. Abgabe des Autos bis 17:00 Uhr.

Ihre Unterkünfte

  • Havanna: Hotel Palacio Cueto 5*****
  • Cienfuegos: Hotel E Palacio Azul 4****
  • Trinidad: Hotel E La Calesa 3*** 
  • Santa Clara: Hotel E Central 4****
  • Remedios: Hotel E Barcelona 4****

*Im Fall, dass eine Buchung in einer der vorgesehenen Unterkünfte nicht möglich ist,organisieren wir Ihnen eine andere Unterkunft der gleichen oder höheren Kategorie.

Leistungen

  • Transfer vom Flughafen nach Havanna
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück in Koloniales Hotel
  • Ausflug Havanna im Oldtimer - Von der Zukunft aus die Vergangenheit erleben mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • Kanonenschusszeremonie im Oldtimer
  • Ausflug Rundgang Viñales im Oldtimer mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • Ausflug Havanna bei Nacht mit oldtimer ( Cabaret Parisiem )
  • City Tour Cienfuegos mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • City Tour Trinidad mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • City Tour Santa Clara mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • Verpflegung gemäß Programm
  • 6 Tage Mietwagen mit Klimaanlage und unbegrenzte Kilometer (Versicherung inklusive)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug
  • Visum.
  • Straßengebühren, Parkplatzgebühren, Strafzettel und Benzin
  • Optionale Leistungen und Aktivitäten
  • Trinkgeld
  • Getränke bei den Essen

Preise

Variante/Saison Pro Person im Doppelzimmer Pro Person im Einzelzimmer
Kleinwagen (buchbar für 2 Personen)
01.09.2023 - 25.11.2023
1.150,00 €
1.340,00 €
26.11.2023 - 31.12.2023
1.330,00 €
1.570,00 €
01.01.2024 - 25.06.2024
1.150,00 €
1.340,00 €
26.06.2024 - 31.08.2024
1.330,00 €
1.570,00 €
01.09.2024 - 25.11.2024
1.150,00 €
1.340,00 €

Programmhinweise

Havanna – Hotel Palacio Cueto 5*****
CUETO PALACE, EIN WAHRES ARCHITEKTONISCHES JUWEL, DAS AN DIE GE-BÄUDE ERINNERT, DIE VON ANTONI GAUDÍ, LUÍS DOMÈNECH I MONTANER ODER JOSEP PUIG I CADAFALCH IN BARCELONA, SPANIEN, ENTWORFEN WURDEN.

Geschichte Hotel Palacio Cueto
Das Gebäude beherbergte ein Lagerhaus und eine Hutfabrik, bis es in den 1920er Jah-ren von José Cueto, dem es seinen Namen verdankt, gemietet wurde, um daraus das Hotel Palacio Viena zu machen. Der Palacio Cueto weist prächtiges Mauerwerk und elegante Tribünen auf, die die ersten beiden Etagen verbinden. Seine wellenförmigen Balkone sind eine Hommage an das Werk Gaudís, der in seinen Werken stets versuch-te, die Natur, die ihn umgab, präsent zu machen.
Es handelt sich um ein sehr einzigartiges Gebäude, das den expressionistischen Ge-schmack der frühen Jahre des 20. Jahrhunderts widerspiegelt und als modern eingestuft wurde. Experten zufolge könnte sein Architekt Marqués von den neuen europäischen Strömungen inspiriert worden sein.
Der Cueto-Palast zeichnet sich durch die Komplexität seiner Steinarbeiten und die auf-wändige Verzierung seiner Fassade.

Cienfuegos: Hotel Villa Palacio Azul 4**** 
In einer wunderbaren Villa im eklektischen Stil am Rande des Hafens von Cienfuegos gelegen, verfügt der Palacio Azul über klassische Zimmer von elegantem Design, die nach den typischen Blumen der Insel benannt sind

Trinidad: Hotel E La Calesa 3*** 
Dieses Hotel befindet sich im Zentrum von Trinidad. Es sind 5 Minuten zu Fuß zur Innenstadt von Trinidad.
Alle Gästezimmer beinhalten einen privaten Safe, und TV. In privaten Badezimmern stehen eine Dusche, ein Haartrockner und Morgenmäntel zur Verfügung.
Jeden Morgen wird ein kontinentales Frühstück in der Bar vor Ort serviert. Das gastronomische Restaurant serviert einheimische Küche. Es gibt verschiedene Speisemöglichkeiten

Santa Clara: Hotel E Central 4****
Kleines Hotel mit typischer Kolonialarchitektur mit 23 Zimmern. Es liegt im historischen Zentrum der Stadt direkt am Hauptplatz, dem Parque Vidal. Alle historischen Sehenswür-digkeiten sind zu Fuß erreichbar, auch die schöne Fußgängerzone ist nur einen Steinwurf entfernt.

Remedios: Hotel E Barcelona 4****
Das Hotel steht gegenüber dem Hauptplatz, welcher als einziger in Kuba gleich zwei Kirchen beherbergt. Die "Iglelsia Mayor" mit 13 imposant dekorierten goldenen Altaren gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt..

Mietwagen
Zur Annahme des Mietwagens wird eine Kreditkarte sowie Ihr gültiger Führerschein benötigt (kein internationaler Führerschein notwendig). Das Mindestalter für die Anmietung eines Wagens beträgt 21 Jahre. Zudem müssen Sie seit mindestens zwei Jahren in Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Ein zweiter Fahrer kann gegen die Bezahlung einer Gebühr vor Ort direkt bei der Mietwagenfirma angemeldet werden.
Sie müssen bei der Wagenannahme ein Deposit leisten (per Kreditkarte ). Die Höhe dieses Deposits hängt von der jeweiligen Mietwagenkategorie ab und liegt zwischen 200 usd und 450 usd pro Mietwagen.
Wenn Sie den Mietwagen an einer anderen Station abgeben, als Sie angenommen haben, fällt außerdem eine Einweggebühr zwischen 0,12 usd und 0,20 usd pro km zwischen Annahme und Abgabestation an. Bei der Abgabe an derselben Station fällt keine weitere Gebühr an.

Generelle Hinweise

Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen und prüfen Sie rechtzeitig die Gültigkeit Ihrer Ausweispapiere!
Unerlässlich zur Einreise ist ein Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten nach Ausreisedatum.
Achtung: Kinder benötigen einen eigenen Reisepass! Entsprechende Einträge im Reisepass eines Elternteils sind seit 2012 nicht mehr gültig.
Zusätzlich brauchen Sie eine Touristenkarte (Visum), welche wir Ihnen, sollte dieses bereits in ihrem Angebot enthalten sein, mit den Reiseunterlagen zusenden.
Dieses gilt für die Dauer der gebuchten Reise, maximal jedoch 30 Tage. Eine Verlängerung in Kuba ist gegen eine Gebühr möglich.
(Unsere Repräsentanten in Havanna können Ihnen dabei behilflich sein)

Reiseversicherung
Sollte in Ihrem Angebot noch keine Reiseversicherung aufgeführt sein, möchten wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung entweder im Rahmen eines Versicherungspaketes oder als Einzelversicherung empfehlen.
Im Jahre 2010 hat die kubanische Regierung festgelegt, dass alle nach Kuba einreisenden Ausländer und ständig im Ausland lebende Kubaner bei der Einreise nach Kuba eine Krankenversicherungspolice für die
vorgesehene Aufenthaltsdauer vorweisen müssen (Bitte beachten Sie dazu das Informationsblatt anbei)
Wir bieten verschiedene Paket- und Einzelversicherungen für Ihren persönlichen Reiseschutz an und informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.
Bitte nennen Sie uns Ihre Wünsche.
WICHTIG! Reiserücktrittskostenversicherungen müssen bis spätestens 3 Tage nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung schriftlich bei uns angemeldet werden.

Bewertungen

Ich kann die Reiseagentur SoliArenas nur empfehlen. Die Reise selbst ist gut verlaufen. Es hat alles sehr gut funktioniert. Bei Fragen wurde mir schnell weitergeholfen. Kuba selbst war natürlich auch sehr schön. Für Kuba reisen kann ich diese Agentur nur empfehlen.
N. Tech

Informationen

Produktkategorie

Rundreise mit dem Mietwagen
 

Land

Kuba  

Dauer

9  

Mindestalter

-  

Teilnehmer

Mehr als 1  

Flughafen

Havanna
Varadero
 

Noch Fragen?

+49 (0) 2403-5552236

Ähnliche Reisen

0

Mit unserem Newsletter erhalten Sie exklusive Reise-Schnäppchen und Rabattaktionen, sowie Produkt und Serviceangebote, welche perfekt zu Ihnen passen.