• CU Rundreise Der Osten, Natur und Abenteuer Slider 1
  • CU Rundreise Der Osten, Natur und Abenteuer Slider 2
  • CU Rundreise Der Osten, Natur und Abenteuer Slider 3

Der Osten - Natur und Abenteuer

  • Kuba
  • 10 Tage , 9 Nächte

Der Osten, Natur und Abenteuer Auf eigene Faust durch den eindrucksvollen Osten Kubas reisen! Bei dieser Mietwagenrundreise werden Sie in Eigenregie den Osten des Landes erkunden. Wir übernehmen für Sie die Vorab Planung und Organisation der Unterkünfte und des Mietwagens und Sie können sich ganz auf das Reisen konzentrieren! Kubas Osten ist: ursprünglicher, abgelegener, heißer, grüner, tropischer… Entdecken Sie während dieser Mietwagenrundreise die schönsten Provinzen in den östlichen Regionen. Erleben Sie die Schönheit der Sierra Maestra inklusive Fidel Castros Hauptquartier! Das musikalische Santiago mit seiner kulturellen Vielfalt lädt zum Verweilen ein und die Provinz Guantanamo mit dem tropischen Idyll Baracoa zeigt wie kontrastreich dieses Land ist. Die Vielseitigkeit der Insel mit ihren Gebirgsmassiven, ihren endlosen, feinsandigen Karibikstränden und natürlich die Begegnung mit den Kubanern werden Sie begeistern!

Highlights dieser Reise

  • Individualität und Flexibilität durch eigenen Mietwagen.
  • Naturparadies Insel Cayo Saetia mit traumhaften Stränden und seltenen Tierarten.
  • Aufenthalt in der Heldenstadt Santiago de Cuba inklusive deutschsprachiger Stadtführung.
  • Besuch der Moncada Kaserne und des Friedhofs von Santa Ifigenia.
  • Ehemaliges Hauptquartier von Fidel Castro.
  • Baden in Guardalavaca.

Programm

1

Holguín (15 Km) (-/-/-)

Ankunft am Flughafen in Holguín und Annahme des Mietwagens. Anschließende Fahrt in Ihre Unterkunft in Holguín. Unterkunft in einer Privatpension Superior.

2

Holguín - Cayo Saetía ( 125 Km ) (Frühstück / - / - )

Fahrt nach Cayo Saetía. Dieser authentische Naturpark ist auf Grund seiner nahezu unberührten exotischen Flora und Fauna ein Paradies für seine Besucher. Cayo Saetía hat 12 kleine Strände zu bieten, die für ihren weißen Sandstrand, kristallklares Wasser und einmalige Felsformationen berühmt sind. Mit einer großen Vielfalt an Tierarten gilt Cayo Saetía als eine der wichtigsten Naturreservate des Landes, das als wildes, ursprüngliches Gebiet mit wenig Einwirkung des Menschen konserviert wird. Der Status als Naturreservat hat es möglich gemacht, die authentische Flora und Fauna bis heute beizubehalten. Unterkunft im Hotel Villa Cayo Saetia inkl. Frühstück.

3

Cayo Saetía (Frühstück / - / - )

 Heute können Sie sich entspannen, den Strand genießen oder einen vom Hotel angebotenen optionalen Ausflug unternehmen.

4

Cayo Saetía - Baracoa (170 Km) (Frühstück/-/-)

Heute fahren Sie nach Baracoa. Unterwegs können Sie den Humboldt Park besuchen (Ankunft vor 10:00 Uhr), der aus geschützten Gebieten besteht und zum Nationaldenkmal erklärt wurde. Zu seinen Attraktionen zählt der Fluss Toa mit seinen zahlreichen Kaskaden. Die bekannteste unter ihnen ist der Wasserfall El Saltadero mit 17 Metern Höhe. Dieser Ort mit seinem puren Durft nach Kakao wird jeden erfreuen, der seinen Boden betritt. Unterkunft in dem Hotel El Castillo.

5

Baracoa (Frühstück / - / - )

Nutzen Sie den Tag einfach zur Erholung am Strand oder für einen Besuch von Baracoa. Die Stadt wurde am 15. August 1511 unter dem Namen Nuestra Señora de la Asunción de Baracoa von dem spanischen Eroberer Diego Velázquez gegründet. Sie war das erste Bistum der Insel Cuba. In einer Vitrine auf einem Silbersockel wird das Cruz de la Parra ("Kreuz des Weinstocks"), Symbol des Christentums aufbewahrt, das Christoph Kolumbus bei seiner ersten Reise mitbrachte.

6

Baracoa - Santiago de Cuba (240 Km) (Frühstück/-/-)

Fahrt nach Santiago de Cuba. Die Stadt wurde 1515 gegründet und gehört zu den ersten sieben Städten Kubas. Wegen ihrer hervorragenden geografischen Bedingungen, wurde sie die erste Landeshauptstadt.
Santiago de Cuba ist eine außergewöhnliche Stadt, in der verschiedene Werte und Sehenswürdigkeiten kombiniert sind. Hier wird dem Besucher ermöglicht in Kontakt mit der Eigenart ihrer Einwohner, der Kultur und der Geschichte des Ortes zu kommen und gleichzeitig die exotische Natur zu genießen. Es ist die einzige 'Heldenstadt' Kubas. Diesen Titel erhielt sie durch die Unterstützung der anarchistischen Heldentaten durch das Volk. Santiago de Cuba bietet eine große Vielfalt: einen Küstenstreifen zwischen hohen Erhebungen und Gebieten von ökologischer Bedeutung, hohe Gebirge mit exzellent erhaltener Landschaft, Tälern und Flüssen und eine kulturelle Tradition, die die Stadt zu einer der karibischsten Städte Kubas macht.Abends empfehlen wir einen Besuch der Casa de la Trova, um die kubanische Musik in authentischer Atmosphäre zu genießen. Unterkunft in einer Privatpension Superior in Santiago de Cuba.

7

Santiago de Cuba (Frühstück/-/-)

Sie werden heute von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter im Hotel abgeholt, der Sie auf eine Stadttour durch Santiago de Cuba begleitet. Dieser Tag ist ganz den Sehenswürdigkeiten der Stadt gewidmet.

City Tour Santiago de Cuba

Sie besuchen das Stadtzentrums mit dem Parque Céspedes, der Kathedrale der Auferstehung und dem Haus des Gouverneurs Diego Velázquez.
Danach folgt ein Spaziergang durch die Calle Heredia  und durch die Calle Aguilera.
Dann besuchen Sie der Plaza Dolores und der Plaza de Marte, die Moncada Kaserne und der Friedhof Santa Ifigenia. 
Auf dem Programm steht außerdem noch der Besuch des Viertels Vista Alegre mit kolonialen Prachtbauten, des Hügels von San Juan und der Festung El Morro.

 

8

Santiago de Cuba - Sierra Maestra ( Santo Domingo ) (180 Km ) (Frühstück / - / - )

Fahrt in die Sierra Maestra. Das kleine Hotel Villa Santo Domingo liegt versteckt im Herzen der berühmten Sierra Maestra, ca.80 km entfernt von Bayamo am Ufer des Flusses Yara. Es eignet sich gut als Stützpunkt für Wanderungen und Trekking-Touren in der Sierra Maestra, z.B. zum Besuch des ehemaligen Rebellenhauptquartiers der "Comandancia de La Plata" . Umgeben von einer unglaublichen Vegetation, bietet sich diese Einrichtung an, sich der Ruhe und Erholung hinzugeben und in Kontakt mit ländlichen Traditionen und der Geschichte des 'Oriente Cubas' zu kommen.
PS: Wir empfehlen Ihnen über Contramaestre zum Hotel zu fahren (besserer Weg). Unterkunft in Hotel Villa Santo Domingo Bungalow.

9

Sierra Maestra ( Santo Domingo ) (Frühstück / - / - )

Unternehmen Sie heute einen Ausflug (optional) zur Kommandantur von La Plata. Dies ist ein geheimnisumwobener Platz im Herzen der Sierra Maestra, wo sich das Hauptquartier von Castros Rebellenarmee befand. Majestätisch durch die ihn umgebende Natur und beeindruckend durch seine Geschichte vermittelt er dem Besucher ein genaues Bild über das Leben der Rebellen in den Bergen. Unterkunft in Hotel Villa Santo Domingo Bungalow.

 

 

10

Villa Santo Domingo - Holguín oder Playa Guardalavaca / Pesquero (192 km) (Frühstück / - / - )

Ihre Rundreise endet in Holguín.
Abgabe des Autos bis 17:00Uhr am Flughafen. Sie können Ihre Reise auch mit einem Badeaufenthalt an einem der herrlichen karibischen Strände der Region fortsetzen.
Die Strände von Holguin gehören zu den malerischsten der Karibik; Türkises Wasser, warm und ruhig wegen der von Riffen geschützten Lage, umgeben von einer dichten Vegetation, deren intensive grüne Farbe einen fabelhaften Kontrast zum weiß-goldenen Sand und zum klaren blauen Meer darstellt. Es gibt viele historisch, kulturell, anthropologisch, landschaftlich und touristisch interessante Orte, die dieses Fleckchen Erde zu einem wahren Schatz machen, an dem Kolumbus anlandete und feststellte: "... dies ist das schönste Land, das Menschenaugen gesehen haben".
Wir empfehlen, unterwegs Birán zu besuchen (das Geburtshaus Castro - Ruz). Sie werden es sicher nicht bereuen.
BIRÁN, CUBA - Lange, sehr lange bevor er einer der großen Persönlichkeiten der zeitgenössischen Geschichte wurde, war Fidel Castro ein junger Sohn eines spanischen Emigranten. Er verbrachte seine Kindheit auf dem Land, im Oriente Cubas, umgeben von Zuckerrohrplantagen und den Arbeitern seines Vaters.... Im Jahr 2008 wurde es wegen seines außergewöhnlichen historischen Werts zum Nationaldenkmal erklärt.

Ihre Unterkünfte

  • Holguín, Santiago de Cuba: Privatpensionen Superior
  • Cayo Saetía: Hotel Cayo Saetía 3***
  • Baracoa: Hotel El Castillo 3***
  • Granma: Villa Santo Domingo 2**

*Im Fall, dass eine Buchung in einer der vorgesehenen Unterkünfte nicht möglich ist,organisieren wir Ihnen eine andere Unterkunft der gleichen oder höheren Kategorie.

Leistungen

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück entsprechend Programm
  • 9 Tage Mietwagen mit Klimaanlage
  • City Tour Santiago de Cuba mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • Unbegrenzte Kilometer

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug, eventueller Inlandsflug
  • Visum
  • Kaution, Versicherung, eventuelle Einwegmiete, Benzin
  • Eintritt für fakultative Veranstaltungen
  • Optionale Leistungen
  • Trinkgeld
  • Getränke

Preise

Saison/Variante Pro Person im Doppelzimmer Pro Person im Einzelzimmer
Kleinwagen
01.11.2020 - 30.11.2020 // 01.02.2021 - 04.04.2021 13.04.2021 - 25.06.2021 // 01.09.2021 - 31.10.2021
579,00 €
734,00 €
01.12.2020 - 31.01.2021 // 05.04.2021 - 12.04.2021 26.06.2021 - 31.08.2021
710,00 €
865,00 €
Buchbare Extras
Optional: Persönl. Reiseleiter Zuschlag (einmalig)
800,00 €
800,00 €
Optional: Persönl. Reiseleiter+Chauffeur Zuschlag (einmalig)
1.300,00 €
1.300,00 €

Programmhinweise

Cayo Saetía – Villa Cayo Saetía
Villa Cayo Saetía ist ein Hotel, das sich ideal dazu eignet, sich einmal ganz in Ruhe zu entspannen. Es liegt in der Provinz Holguín und ist umgeben von Wäldern, die von vielen als Naturparadies betrachtet werden. Der Name der Villa leitet sich von der gleichnamigen Insel ab. Es handelt sich dabei um einen traumhaft schönen Ort an der Nordküste der Provinz Holguín, mit einer Ausdehnung von 42 km², am Eingang der Bahía de Nipe, der größten Bucht Kubas.
65% von Cayo Saetia sind von Wäldern mit einer abwechslungsreichen Flora und Fauna bedeckt. Der Rest besteht aus weiten Graslandschaften, in denen verschiedene Arten exotischer Tiere frei leben. Die Villa Cayo Saetía bietet alle Annehmlichkeiten für einen entspannten Aufenthalt in der Karibik.
Die Villa verfügt über 12 Zimmer.

Baracoa - Hotel El Castillo
Das Hotel Castillo ist ein historischer Ort, seine Konstruktion stammt aus den Jahren 1737 bis 1742, als es eine spanische Festung mit dem Namen "Castillo Seboruco" oder "Castillo Santa Barbara" war, die erbaut wurde, um die Stadt vor den Angriffen von Freibeutern und Piraten zu schützen. Später wurde es zum Sitz der ländlichen Garde bis zum Triumph der kubanischen Revolution 1959.
Das Hotel Castillo verfügt über 62 Zimmer, verteilt auf zwei Blöcke mit je zwei Etagen. Alle verfügen über ein eigenes Badezimmer, Fernseher mit Satellitenempfang, Minibar, Safe und Telefon.

Sierra Maestra – Villa Santo Domingo
Das kleine Hotel Villa Santo Domingo liegt versteckt im Herzen der berühmten Sierra Maestra. Es eignet sich gut als Stützpunkt für Wanderungen und Trekking-Touren in der Sierra Maestra, z.B. zum Besuch des ehemaligen Rebellenhauptquartiers der "Comandancia de La Plata" . Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar, Grillbar, Shop, Zentralsafe, Arztservice und Parkplatz. Umgeben von einer unglaublichen Vegetation, bietet sich diese Einrichtung an, sich der Ruhe und Erholung hinzugeben und in Kontakt mit ländlichen Traditionen und der Geschichte des Oriente Cubas zu kommen. Die Unterkunft umfasst 20 Zimmer.

Privatpension Superior
Diese Privatpensionen, die von warmherzigen Kubanern geführt werden, vermitteln Ihnen viele Ideen über das Land, die den üblichen "Pauschaltouristen" verborgen bleiben. In Bezug auf Zimmer und Dienstleistungen entsprechen diese Unterkünfte mindestens den kubanischen Mittelklassehotels. In unseren Superior-Unterkünften haben alle Zimmer ein eigenes Bad, Klimaanlage und Fenster... wir garantieren auch Privatpension mit Terrasse oder Garten.
Trotzdem bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass eine "Casa particular“ kein Hotel internationalen Standards ist. Das bedeutet, dass es trotz des häufig besseren und familiären Services auch gelegentlich zu Einschränkungen kommen kann.
( Bei Bedarf können wir natürlich auch eine Hotelunterkunft für Sie organisieren )

Transferdienste auf Kuba
Individualtransfer: Ein persönliches Taxi, welches Sie und/oder Ihre Freunde/Angehörigen direkt von A nach B fährt.
Kollektivtransfer/Sammeltransfer: Ein Bus mit mehreren Personen, welcher aus gesetzlichen Gründen nur Hotels/Flughäfen (keine Privatpensionen) anfährt. Der Bus hält dabei an jedem Hotel auf seiner Route und lässt die entsprechenden Personen aussteigen, bevor es weiter zum nächsten Hotel geht.
Sollten Sie in einer Privatpension unterkommen, wird für den Transport das dichteste zu Ihrer Unterkunft gelegene Hotel verwendet.

Mietwagen
Zur Annahme des Mietwagens wird eine Kreditkarte sowie Ihr gültiger nationaler Führerschein benötigt. Das Mindestalter für die Anmietung eines Wagens beträgt 21 Jahre. Zudem müssen Sie seit mindestens zwei Jahren in Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Ein zweiter Fahrer kann gegen. Die Bezahlung dieser Gebühr erfolgt bei Mietwagenannahme vor Ort direkt bei der Mietwagenfirma.
Sie müssen bei der Wagenannahme ein Deposit leisten (per Kreditkarte oder in bar). Die Höhe dieses Deposits hängt von der jeweiligen Mietwagenkategorie ab und liegt zwischen 200 CUC und 450 CUC pro Mietwagen.
In den aufgeführten Preisen ist keine Versicherung eingeschlossen. Diese ist aber obligatorisch und muss vor Ort bei der Mietwagenannahme direkt bei der Mietwagenfirma bezahlt werden. Je nach Wagentyp liegt der Preis für die Versicherung zwischen 15 CUC und 35 CUC pro Tag.
Wenn Sie den Mietwagen an einer anderen Station abgeben, als Sie angenommen haben, fällt außerdem eine Einweggebühr zwischen 0,12 CUC und 0,20 CUC pro km zwischen Annahme und Abgabestation an. Bei der Abgabe an derselben Station fällt keine weitere Gebühr an.

Generelle Hinweise

Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die Einreisebestimmungen und prüfen Sie rechtzeitig die Gültigkeit Ihrer Ausweispapiere!
Unerlässlich zur Einreise ist ein Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens sechs Monaten nach Ausreisedatum.
Achtung: Kinder benötigen einen eigenen Reisepass! Entsprechende Einträge im Reisepass eines Elternteils sind seit 2012 nicht mehr gültig.
Zusätzlich brauchen Sie eine Touristenkarte (Visum), welche wir Ihnen, sollte dieses bereits in ihrem Angebot enthalten sein, mit den Reiseunterlagen zusenden.
Dieses gilt für die Dauer der gebuchten Reise, maximal jedoch 30 Tage. Eine Verlängerung in Kuba ist gegen eine Gebühr möglich.
(Unsere Repräsentanten in Havanna können Ihnen dabei behilflich sein)

Reiseversicherung
Sollte in Ihrem Angebot noch keine Reiseversicherung aufgeführt sein, möchten wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung entweder im Rahmen eines Versicherungspaketes oder als Einzelversicherung empfehlen.
Im Jahre 2010 hat die kubanische Regierung festgelegt, dass alle nach Kuba einreisenden Ausländer und ständig im Ausland lebende Kubaner bei der Einreise nach Kuba eine Krankenversicherungspolice für die
vorgesehene Aufenthaltsdauer vorweisen müssen (Bitte beachten Sie dazu das Informationsblatt anbei)
Wir bieten verschiedene Paket- und Einzelversicherungen für Ihren persönlichen Reiseschutz an und informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.
Bitte nennen Sie uns Ihre Wünsche.
WICHTIG! Reiserücktrittskostenversicherungen müssen bis spätestens 3 Tage nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung schriftlich bei uns angemeldet werden.

Bewertungen

Informationen

Produktkategorie

Rundreise mit dem Mietwagen
 

Land

Kuba  

Dauer

10  

Mindestalter

-  

Teilnehmer

Mehr als 1  

Flughafen

Holguín
 

Noch Fragen?

+49 (0) 2403-5552236

Ähnliche Reisen

0

Mit unserem Newsletter erhalten Sie exklusive Reise-Schnäppchen und Rabattaktionen, sowie Produkt und Serviceangebote, welche perfekt zu Ihnen passen.